Alle Smartphones trotz Schufa

SMARTPHONES TROTZ NEGATIVER SCHUFA

Smartphones trotz Schufa

Smartphones trotz Schufa

 

Bei uns bekommen Sie auch trotz negativer Schufa ein Smartphone inkl. Handyvertrag. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen was es zu beachten gibt und wie Sie Ihre Chance auf ein Smartphone trotz Schufa erhöhen können. Vor einigen Jahren war es nahezu unmöglich ein Smartphone trotz Schufa zu bekommen. Die Anbieter haben Kunden mit einem Negativmerkmal in der Schufa kategorisch abgelehnt. Da sich die Zahl der Personen mit einer schlechten Bonität bzw. negativen Schufa aber in den letzten Jahren stark erhöht hat, bieten mittlerweile auch viele Anbieter Handyverträge und Smartphones trotz Schufa an. Diese Verträge unterscheiden sich meist nicht von den regulär angebotenen Handyverträgen. Die Tarife und Optionen sind daher meistens die gleichen wie bei einem normalen Handyvertrag.

 

Trotz Schufa ganz einfach zum Smartphone

 

Bei der Wahl des Smartphones gibt es einiges zu beachten damit es auch mit dem Smartphone trotz negativer Schufa klappt. Da die Anbieter in Vorleistung treten ist es oft besser ein Smartphone aus der mittleren Preisklasse zu wählen. Wählen Sie also z.B. ein Vorgängermodell wie das Samsung Galaxy S7 oder das iPhone 7. Da diese Geräte einen geringeren Wert haben als die derzeitigen Top Smartphones ist das Ausfallrisiko des Anbieters damit geringer, die Chance auf ein Smartphone trotz Schufa wird damit deutlich erhöht. Beim Tarif sollten Sie darauf achten einen sogenannten All-In Tarif zu wählen, denn auch hier ist das Risiko für den Mobilfunkanbieter geringer auf Kosten sitzen zu bleiben, da in der Regel alle Kosten feststehen und dank der Flatrates keine weiteren Gebühren verursacht werden können. Wenn Sie diese Tipps und Ratschläge beachten dann stehen die Chancen gut das Sie ein Smartphone trotz Schufa bekommen.

 

 

Alle Smartphones trotz negativer Schufa im Überblick:

 

INFO:

 

Bei einem Handyvertrag mit einem Smartphone trotz Schufa handelt es sich meist um einen normalen Handyvertrag. Das bedeutet der Mobilfunkanbieter prüft in aller Regel die Bonität des Kunden. Diese Prüfung wird von Anbieter zu Anbieter anders bewertet, so kann es sein dass Sie bei einem Anbieter abgelehnt werden, da dieser eine sehr strenge Prüfung durchführt und bei dem anderen Mobilfunkanbieter bekommen Sie ein Smartphone trotz Schufa, da dieser die Prüfung sehr fair durchführt und auch bei einer negativen Schufa ein Auge zudrückt. Sie sollten daher nicht nach dem ersten Versuch aufgeben. Ändern Sie den Anbieter und wählen Sie wenn möglich ein Smartphone aus dem mittleren Preissegment, damit seigen die Chancen auf eine erfolgreiche Vertragsannahme nochmals.

BEI UNS BEKOMMEN SIE IHR SMARTPHONE AUCH TROTZ NEGATIVER SCHUFA

Die Zahl der Menschen mit einer negativen Schufa steigt von Tag zu Tag. Mittlerweile hat beinahe jeder zehnte der bei der Schufa gespeichert ist, einen Negativvermerk. Das Leben mit einem negativen Schufaeintrag gestaltet sich nicht einfach, da man meist auf alltägliche Dinge verzichten muss. Auch der Handyvertrag inkl. Smartphone bleibt einem meist verwährt. So war es zumindest bis vor einigen Jahren. Denn aufgrund der zunehmenden Anzahl an Personen mit einer schlechten Bonität bzw. einer negativen Schufa haben viele Anbieter Ihre Angebote angepasst und ermöglichen auch Menschen mit einer negativen Schufa einen Handyvertrag samt Smartphone. Man sollte jedoch keine hohen Erwartungen haben. Auch wenn viele Anbieter mittlerweile Kunden mit schlechter Bonität zulassen, heisst das nicht das diesen Kunden auch das neuste und teuerste Smartphone trotz Schufa gewährt wird. Denn je teurer das Smartphone ist, desto höher ist auch das Risiko des Anbieters das er im Falle eines Zahlungsausfalls auf hohen Kosten sitzen bleibt. Deswegen ist es einfacher ein Smartphone trotz Schufa zu bekommen wenn man das Vorgängermodell auswählt, denn dabei ist das finanzielle Risiko des Anbieters geringer und der Handyvertrag inkl. Smartphone trotz Schufa wird damit wahrscheinlicher.

Top Smartphones
Hohe Annahmequote
Schnelle Lieferung

Top Smartphones

Hohe Annahmequote

Schnelle Lieferung

Prepaid - Die Alternative zum Handyvertrag

 

Wenn Sie aufgrund von Haftbefehlen, Eidesstattlicher Versicherung oder Altschulden bei einem Mobilfunkanbieter keinen Handyvertrag mehr bekommen, dann ist eine Prepaid Karte für Sie die beste Lösung. Eine Prepaid Karte bietet zudem den Vorteil der vollen Kostenkontrolle, sodass Sie nicht Gefahr laufen noch tiefer in die Schuldenfalle zu tappen. Mittlerweile gibt es einen Haufen von Anbietern die Prepaid Karten anbieten. Damit Sie nicht unnötig zuviel ausgeben, sondern genau den passenden Tarif finden, sollten Sie vorab die vielen Anbieter und Tarife vergleichen. Durch einen Prepaid-Vergleich finden Sie den für Sie passenden Tarif und sparen zudem noch.

 

Prepaid Tarife vergleichen >>

Smartphone inklusive Vertrag trotz Schufa

 

Ein Smartphone inkl. Handyvertrag trotz negativer Schufa zu bekommen ist Heute einfacher als noch vor einigen Jahren. Viele Mobilfunkanbieter haben reagiert und lassen mittlerweile auch Kunden mit einer schlechten Bonität zu. Bei diesen Anbietern müssen Sie dann auf nichts verzichten. Die Auswahl an Tarifen und Smartphones ist bekanntlich groß, sodass für jeden das passende dabei sein dürfte. Es gibt im Mobilfunkbereich keine zwei Klassen Gesellschaft mehr wie Sie noch vor einigen Jahren üblich war. Heutzutage wird fast jeder ein Smartphone trotz Schufa bekommen können. Es gibt aber weiterhin Ausnahmen: Es ist nicht möglich einen Handyvertrag inkl. Smartphone zu bekommen wenn ein Haftbefehl, eine Eideststattliche Versicherung (früher Offenbarungseid) oder eine laufende Insolvenz in der Schufa eingetragen ist. Sollte eines der Dinge auf Sie zutreffen, dann besteht leider keine Chance auf einen Handyvertrag inkl. Smartphone trotz Schufa. Mit solchen Negativmerkmalen ist man nämlich nicht mehr Pfändbar. Das heisst für den Mobilfunkanbieter besteht null Chance im Falle eines Zahlungsausfalles an sein Geld zu kommen. Es bleibt in so einem Fall nur die Prepaid Karte. Für alle anderen stehen natürlich alle Optionen offen. Um auf Nummer sicher zu gehen und die Chancen auf ein Smartphone trotz negativer Schufa zu erhöhen sollte aber folgendes beachtet werden: Wählen Sie wenn möglich einen All-In Tarif, bei dieser Art von Tarif stehen dank der enthaltenen Flats bereits alle monatlichen Kosten im Vorfeld fest und der Mobilfunkanbieter weiß genau das keine weiteren Kosten zu seinen Lasten entstehen können. Weiterhin ist es ratsam nicht das allerneuste und teuerste Smartphone zu wählen, mit einem Modell aus der Vorgängerreihe erhält man viel häufiger ein Smartphone trotz negativer Schufa. Wenn diese simplen Tipps beachtet werden, dann steht dem Smartphone trotz Schufa nichts im Wege. Kleiner Tipp zum Schluss: Geben Sie nicht sofort auf wenn Sie beim ersten Anbieter eine Absage bekommen haben. Es gibt mittlerweile viele Anbieter und jeder hat andere Anforderungen, deswegen kann es auch mal zu einer Absage kommen.

Copyright 2015 - 2017 © All Rights Reserved