Wie bekommt man einen Schufaeintrag

WIE BEKOMMT MAN EINEN SCHUFAEINTRAG?

Wie bekommt man einen Schufaeintrag?

 

Einen Schufaeintrag bekommt man sobald man mit einem Vertragspartner der Schufa einen Vertrag eingeht und der Weitergabe seiner Daten an die Schufa zustimmt. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn man bei einer Bank ein Girokonto oder einen Kredit beantragt. Die Bank übermittelt dann Ihre Daten an die Schufa und teilt der Schufa mit, dass ein Vertragsverhältnis besteht. Es sei gesagt das dies keinen negativen Schufaeintrag darstellt. Es ist bei einem Schufaeintrag zwischen positiven und negativen Merkmalen zu unterscheiden. Einen negativen Eintrag bekommt man z.B. wenn ein Vertragsverhältnis nicht ordentlich abgewickelt wurde. Gründe dafür gibt es viele, z.B. ein nicht zurückgezahlter Kredit, oder ein Handyvertrag der nicht bezahlt wurde, stellt ein Negativmerkmal in der Schufa dar. Ein postiver Eintrag ist genau das Gegenteil, wenn ein Vertragsverhältnis ohne Beanstandungen beendet wurde, stellt dies ein positives Schufamerkmal dar und weitere Kredite, Handyverträge oder Sonstiges sollten in Zukunft kein Problem sein, wenn man nicht anderweitig negative Einträge hat. Da die Schufa kaum eigene Daten erhebt, sondern zum Großteil die Daten über die Bonität von Personen und Unternehmen von Ihren Vertragspartner bezieht, kann es sein das nicht alles in der Schufa steht. Es gibt nämlich auch Unternehmen die nicht mit der Schufa, sondern mit anderen Auskunfteien wie z.B. Bürgel oder Infoscore zusammenarbeiten. Dies ist auch ein Grund warum es Anbieter von Handyverträgen OHNE Schufa gibt. Diese Anbieter arbeiten nicht mit der Schufa zusammen, sondern mit einer anderen Auskunftei und können daher mit dem Zusatz "ohne Schufa" werben. Übrigens: Man kann einmal im Jahr eine kostenlose Schufaauskunft einholen und die bei der Schufa gespeicherten Daten einsehen. Es empfiehlt sich dieses Angebot zu nutzen und sich einen Überblick zu verschaffen wie die eigene Bonität von der Schufa bewertet wird. Vor allem wenn man meint einen unberechtigten Eintrag in der Schufa zu haben sollte man sich die bei der Schufa hinterlegten Daten einmal genauer ansehen und gegebenenfalls eine Löschung beantragen. Wie das geht und was Sie dafür benötigen finden Sie auf der Internetseite der Schufa unter www.schufa.de.

Copyright 2015 - 2018 © All Rights Reserved